„Egal wie weit der Weg ist, er beginnt mit dem ersten Schritt“

copyright: René Sputh

Immer mehr Menschen sehen sich heutzutage in ihren Leben mit besonderen Herausforderungen konfrontiert. Manchmal hat der eine oder die andere nur ein unbestimmtes Gefühl, dass „es“ besser laufen könnte — und kann selbst vielleicht noch nicht einmal ganz genau sagen, was „es“ eigentlich ist. Oder sie sehen, dass Sie bei einem bestimmten Thema nicht die Ergebnisse erzielen, die sie sich wünschen. Dass Sie eigentlich mehr erreichen müssten. Eigentlich. „Warum gebe ich da so schnell auf?“, fragen Sie sich vielleicht. Oder klagen: „Immer kommt mir was dazwischen!“ Denn eigentlich „wäre es doch so klasse, wenn ich das schaffen würde!“

Nähere Infos unter www.urlaub-und-coaching.de