Folge 62: Die Kraft der Sprache

„Was dein Wort zu bedeuten hat, erfährst du durch den Widerhall, den es erweckt.“ (Marie von Ebner-Eschenbach)

Der Mensch wirkt durch das Wort.

Warum fühlen wir uns von einem Menschen angezogen, während wir einen anderen instinktiv ablehnen?

Ein Mensch, der an seiner Stimme arbeitet, arbeitet am Kern seiner Persönlichkeit.

Nur der kraftvolle, in sich selbst gefestigte Mensch hat die Fähigkeit, Probleme nicht nur zu erkennen, sondern sie auch zu lösen.

(Gedanken von Nikolaus B. Enkelmann)

3d_cd_dmthttp://www.heikeholz.de/html/charisma1.html

CD: Das mentale Training – Charisma: http://www.heikeholz.de/html/mentaltraining1.html