Gesundheitscoaching

Integrale Medizin nach Dr. Rüdiger Dahlke

Eine ganzheitliche Betrachtungsweise stellt die Grundlage meiner Beratung dar. Hierbei unterstütze ich Sie

  • in der psychosomatischen Krankheitsbilderdeutung
  • Ihre Essgewohnheiten zu überprüfen (pflanzlich-vollwertige Ernährungslehre)
  • Ihr Leben bewusst zu gestalten
  • die Spielregeln des Lebens erfolgreich anzuwenden

Die Balance von Körper, Geist und Seele ist eine wichtige Basis. Ist hier alles im Gleichgewicht, spüren Sie schnell deutliche Verbesserungen Ihrer Beschwerden – schon mit einfachen Veränderungen kehrt in Ihr Leben wieder eine unbeschwerte Leichtigkeit ein.

Gesundheit in eigener Regie – Eigenverantwortung stärken

Eigenverantwortung ist die beste Basis für gute Gesundheit. Und wir können so viel für uns selbst tun: von Ernährung über Bewegung, Entspannung bis zur Lebensphilosophie.

Eine Fülle von kleinen bis entscheidenden Tipps und Tricks kann viel ändern und dem Leben eine Wendung in Richtung Gesundheit und Glück, Erfolg und Zufriedenheit geben. Eine Chance, um heiler zu werden.

Die Basis von allem: Gesunde, bewusste Ernährung

Pflanzlich-vollwertige Ernährung

Fleisch und Milchprodukte machen krank. Das haben unzählige Studien bewiesen. Vor allem Krebs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen gehen auf ihr Konto, aber auch viele weitere wie Diabetes oder Autoimmunerkrankungen.

Das liegt an zwei Dingen:

  • Mit tierischer Nahrung nehmen wir zu viel Totes auf.
  • Und wir essen das unsägliche Leid mit, das Tieren in der Massenhaltung und in den Schlachthöfen angetan wird.

Glücklicherweise gibt es daneben den heilsamen Weg:

Mit einer pflanzlich-vollwertigen – evtl. auch glutenfreien –  Ernährung auf der Basis vollwertiger Kohlenhydrate sowie hochwertigem pflanzlichen Eiweiß. So finden wir bereits nach wenigen Tagen unsere körperliche sowie seelische Balance und eine deutliche Verbesserung der Lebensqualität.

Zudem verändert sich zunehmend Ihre Ausstrahlung: Sie fühlen sich vitaler, sehen jünger und frischer aus. Körper und Geist werden sichtbar belebt, Ihre Konzentration und Lust am Tun steigt.

Superfoods – Mythos oder Realität?

Superfoods sind Lebensmittel, die mehr können als normale Lebensmittel. Otto Normalverbraucher isst so gut wie nie Superfoods – und wenn, so nur versehentlich oder in ganz kleinen Mengen. Superfoods können teuer, aber auch kostenlos sein. Sie schmecken richtig zubereitet fantastisch. Superfoods können heilen. Sie sind Medizin, aber keine Arzneimittel. Sie wirken antioxidativ, entzündungshemmend und aktivierend. Ob gegen Alzheimer, Herzschäden, Übergewicht, Krebs, zur Senkung des Cholesterinspiegels, zur Förderung der Konzentrationsfähigkeit oder Immunsystemstärkung. Erfahren Sie, wie Sie Superfoods in Ihren Alltag integrieren und Ihren Speiseplan aufpeppen.

Entgiften und Reinigen auf allen Ebenen: Detox und Fasten

Detox: Leichter, fitter, zufriedener durch Entgiftung

…und ohne Jo-Jo-Effekt. Ein müder Teint, gut 2 Kilo über dem Wohlfühlgewicht und insgesamt nicht so fit, wie wir es gern wären. Das alles sind deutliche Zeichen dafür, dass unser Körper nach Entlastung ruft. Detox lautet die Zauberformel: Die Entgiftungsorgane Leber, Galle, Niere, Darm, Haut, Lymphsystem und Lunge werden gereinigt, gepflegt und entlastet. Innere Reinigung bringt Körper und Geist in Balance. Mein Detox-Programm ist nicht nur einfach und lecker, sondern lässt sich auch problemlos in den Alltag integrieren. Weniger Ballast, dafür mehr Wohlgefühl und Energie sind das Ziel. Dieses Programm bedeutet nur wenig Verzicht und ist leicht umzusetzen.

Fasten – Dem Leben eine neue Richtung geben

Kennen Sie das wunderbare Gefühl, wenn Sie sich nach langer Zeit endlich aufraffen können, Ihr Arbeitszimmer aufzuräumen oder den Frühjahrsputz hinter sich zu bringen? Wer das genießen kann, weiß so ungefähr, wie erleichtert wir uns nach einer Fastenzeit fühlen. Die (innere) Ordnung ist wieder hergestellt, automatisch steigt der Lebensmut, die Lebensenergien fließen in wunderbarer, unvergleichlicher Weise. Dieses Hochgefühl (=Fasteneuphorie) stellt sich sogar schon in der Regel während des Fastens ein.

Fasten ist einerseits ein therapeutischer Weg zur Bewältigung gesundheitlicher Probleme. Zudem ist es eine großartige, wundervolle Methode, die Lebensstimmung und das Lebensgefühl insgesamt zu heben.

Selbst Wissenschaftler kommen auf das beeindruckende Ergebnis, dass Menschen eine Zeit des Mangels deutlich besser vertragen als andauernden Überfluss. Die Konzentration auf das Wesentliche hat auf Körper, Geist und Seele deutlich positive Auswirkungen.

Darüber hinaus ist belegt, dass Fasten

  • die Selbstheilungskräfte mobilisiert
  • die Abwehrkräfte steigert
  • gesunde Zellen stärkt und kranke Zellen schwächt
  • entschlackt und entgiftet
  • die Funktion von Leber, Nieren, Darm, Lunge und Haut anregt
  • die Ausscheidung von Stoffwechselprodukten unterstützt
  • den Serotoninspiegel anhebt
  • die Schmerzüberempfindlichkeit reduziert
  • die Sensibilität der Insulinrezeptoren erhöht
  • die Geschmacksknospen sensibilisiert
  • die Bereitschaft steigert, nach dem Fasten ein gesünderes Leben zu führen
  • nachhaltige Veränderungen bei den Essgewohnheiten erleichtert

Fastenwandern in der wunderschönen Chiemgau- und Inntalregion

In der beeindruckenden Natur der bayerischen Alpen erleben Sie Wanderungen in der traumhaft schönen Berglandschaft wie auch in unseren inneren Welten. Unsere Wege führen uns durch natürliche Flusslandschaften, saftig grüne Wiesen bis hinauf in einsame Gipfelregionen. Die täglichen, gut zu bewältigenden Wege durch die abwechslungsreiche Alpenwelt bringen uns ganz bewusst in Kontakt mit Körper und Natur.

Frische Smoothies, Gemüsesuppen und Rohkost unterstützen uns dabei, in unserer Kraft zu bleiben und zu keiner Zeit Hunger zu verspüren. Unseren Körper bringen wir dabei in eine ganz besondere Situation: Er bekommt genug zu essen – soviel er will – und doch bleibt ihm unter dem Strich aufgrund der besonderen Art der Nahrung fast nichts.

Die intensive Art der Bewegung aktiviert den Kreislauf in außerordentlicher Form. Muskeln werden aufgebaut, indem Fett in Muskelmasse umgewandelt wird. Wir verlieren überschüssiges Gewicht und wirken zudem vitaler. Die äußeren herrlichen Naturbilder inspirieren uns innerlich – die emotionale, geistige und seelische Ebene wird ganz besonders durch das Fasten unterstützt. Eine Fastenwoche wirkt nicht nur äußerlich, auch innerlich bringt sie einiges in Bewegung und in Balance.

Neben den Wanderungen erwarten Sie Meditationen, Filme, Achtsamkeitsübungen, Vorträge zu ausgewählten Themen rund um die ganzheitliche Gesundheit, Rezepte und Einkaufslisten für einen leichten Einstieg in den Alltag danach.

Körperreisen – Seelenbilderreisen

Mittels einer geführten Wahrnehmungsübung gehen Sie in Kontakt mit Ihrer Körperbewusstseinsebene. Sie können hier in Ihre Organe und Gewebestrukturen hineinspüren und wahrnehmen, wie es um Ihren Körper steht. Oft hat der Körper, das Organ bzw. die Körperregion Botschaften für einen parat, die zur Genesung beitragen können.

Körperreisen brauchen meist etwas Übung, um den Körper bewusst spüren zu können. Ist der Kontakt jedoch da, kann sch dies sehr vorteilhaft auch für das Körperbewusstsein im Alltag auswirken. Lassen Sie sich von mir bei Ihrer persönlichen Reise nach Innen begleiten, um

  • Therapieblockaden zu überwinden
  • Die Botschaft der Krankheit zu erkennen
  • Einen bewussten Zugang zum Körper zu bekommen

The Work nach Byron Katie

The Work ist ein einfacher, kraftvoller Prozess, der von der Amerikanerin Byron Katie entwickelt wurde. Durch The Work gelingt es, Gedanken und Glaubenssätze zu identifizieren, die Schmerzen in uns auslösen und uns aus dem inneren Gleichgewicht bringen. Mit The Work lernen wir, die Realität, unsere Mitmenschen und uns selbst mit anderen Augen zu sehen und eine offene Haltung einzunehmen.

Menschen, die The Work dauerhaft anwenden, berichten von einschneidenden Veränderungen in ihrem Leben.

  • Verbesserte Beziehungen: Erleben Sie tiefere Gefühle der Verbindung und Intimität mit Ehepartnern, Eltern, Kindern und sich selbst.
  • Weniger Wut: Verstehen Sie, was sie ärgerlich und gereizt macht. Erleben Sie immer seltener Ärger bis er schließlich gar nicht mehr auftritt.
  • Klarheit: Leben und arbeiten Sie intelligenter und effektiver.
  • Hindernisse überwinden: Finden Sie Lösungen und sogar Glück in Situationen, die einst lähmend und hinderlich erschienen.
  • Stressreduktion: Leben Sie mit weniger Angst und Furcht.
  • Zunahme inneren Friedens: Die Realität lieben lernen und dauerhaften Frieden finden.

Herz

Ho’oponopono

Bei dieser hawaiianisch-schamanischen Heilmethode aus der Huna-Lehre geht es darum, in seine volle Eigenverantwortung zu kommen. Vorraussetzung für diese Methode ist der Blickwinkel, dass wir alle „Schöpfer unserer Welt“ sind. Somit ist jeder mitverantwortlich für ALLES, was einem begegnet.

Mit Klärungssätzen können dann „unzufriedene Situationen“ in einem selbst in Klärung und Heilung gebracht werden. Ziel ist die wirkliche, echte Zufriedenheit mit sich selbst und seiner Umwelt.

Kinesiologie

Mit unserem eigenen Körper voller Vertrauen kommunizieren

Der Körper sendet Signale – schon lange vor Ausbruch eine Krankheitssymptoms. Durch den kinesiologischen Muskeltest können wir in den Dialog mit unserer verborgenen Intelligenz treten und den Ursachen auf den Grund gehen.
Jeder Muskel steht über das Blut-, Lymph-, Energie- und Nervensystem mit dem ganzen Körper in Verbindung. Ob die Energie im Körper fließt, wird mit Hilfe des sanften, präzisen Muskeltests als Biofeedback des Körpers festgestellt.
Wir testen die Verträglichkeit von verschiedenen Nahrungsmitteln, Nahrungsergänzungen, Bachblüten, Schüssler-Salze austesten können. Sie können alles mitbringen, was Sie austesten wollen (Hautcreme, Waschmittel, Parfum, Zahnpasta, Haarshampoo, Putzmittel etc).

Kinesiologie leicht gemacht – das und viel mehr werden Sie entdecken

  • Wie Sie bei Konzentrationsstörungen und Lernschwierigkeiten den Körper aktivieren können.
  • Wie Sie Stress abbauen und die Herausforderungen des Alltags energievoll und souverän meistern.
  • Wie Sie Ihr inneres Gleichgewicht finden.
  • Wie Sie ganzheitliche Gesundheit zu erhalten und pflegen

Kinesiologie mit Heike Holz

EFT – Klopfen Sie sich frei

EFT (Emotion Freedom Techniques) ist eine wirkungsvolle Selbsthilfetechnik bei allen belastenden Emotionen, Ängsten, Stress u.v.a. Wir alle kennen solche Belastungen und wissen, wie sehr sie uns daran hindern, uns wohl zu fühlen.

Mit EFT, einer Methode der Energiepsychologie, haben wir die Möglichkeit, uns freier und unbelasteter zu fühlen und die Dinge anders und positiver zu sehen. EFT ist sanft, erstaunlich wirksam, sicher und leicht anzuwenden.

Die EFT-Klopftechnik beruht auf der Meridianslehre. Die Endpunkte der Meridiane werden beklopft mit Annahme- und Problemsätzen. Alle Meridiane sind Organen zugeordnet und diese wiederum an Emotionen gebunden. Der Volksmund sagt beispielsweise „dem läuft die Galle über“ und meint damit, dass diese Person wütend ist. Die Chinesen kennen diese Art der Heilkunde schon seit tausenden von Jahren. Die Akupunktur basiert darauf, dass bestimmte Punkte auf den Meridianen mit Nadeln stimuliert werden. Wir können mit der Klopftechnik auf den Kern unserer Probleme und Emotionen stoßen und somit diese bearbeiten und lösen.

EFT

Wirbelbehandlung nach Dorn

Die Arbeitstechnik orientiert sich an der Dorn-Breuss-Methode und macht es möglich, verschobene Wirbel auf sanfte Weise wieder in ihre natürliche Lage zu bringen, um den Energiefluss wieder herzustellen.

Diese Wirbelsäulenmassage hilft bei Verspannungen, Migräne, Beckenschiefstand, Bandscheibenproblemen, etc. Da jeder Wirbel mit bestimmten Körperbereichen und Organen energetisch verbunden ist, zeigt uns die Wirbelsäule auch unser allgemeines Befinden an.

Mit Reiki in die Kraft kommen

Was ist Reiki

Reiki (sprich Reeki) kommt aus dem Japanischen und bezeichnet die universelle Lebenskraft, die allem Lebendigem zugrunde liegt. Reiki wirkt als harmonisierende und heilende Kraft durch sanftes Auflegen der Hände.

Reiki bewegt automatisch alles in Richtung Heilung, Ganzheit, Liebe und zum bestmöglichen Zustand, sei es eine Person, ein Tier, eine Pflanze, eine Energie, eine Situation, ein Potenzial oder irgendetwas anderes. Reiki fördert Harmonisierung, Entspannung, Ausgeglichenheit, Ruhe und Zentrierung. Die Selbstheilungskräfte werden unterstützt. Geistige und emotionale Blockaden können aufgelöst, der Energiefluss korrigiert werden, Erschöpfung und Krankheit kann vorgebeugt, Energiereserven können aufgefüllt und das Immunsystem gestärkt werden. Es ist eine ganzheitliche Heilmethode, die auf allen Ebenen, auf der geistigen, der körperlichen und der seelischen wirkt.

Es wird in einer Person durch Einweihung oder Zeremonien eines qualifizierten Reiki-Meisters aktiviert.

Der Reiki-Praktizierende ist nur der Übermittler der Lebensenergie. Er vollbringt die Heilung nicht selbst, er macht das Reiki verfügbar, und die Energie und der Körper, die sie erhalten, setzen es sinnvoll ein. Die Reiki empfangenden Menschen heilen sich also selbst, d.h. der Selbstheilungsprozess wird durch Reiki ausgelöst.

Harmonisierung von Körper und Geist

Harmonisierung von Körper und Geist

Gesundheitscoaching mit der KNIPS DEIN LICHT AN-Methode von Heike Holz

  • verbessert die Bedingungen für eine Wiedererlangung Ihrer Gesundheit
  • nimmt Ihre Sorgen und Ängste ernst
  • verändert Überzeugungen, die einer Besserung im Wege stehen
  • unterstützt Sie dabei, Krankheiten selbstständig zu überwinden
  • vermittelt Ihnen erprobte Selbstmanagementtechniken
  • berücksichtigt Ihren Lebenskontext
  • erleichtert die Anpassung an veränderte Gesundheitsbedingungen
  • lenkt den Blick auf Ihre Ressourcen und die verbleibenden angenehmen Seiten des Lebens

Aktivierung der Selbstheilungskräfte

Betrachten wir die beiden Wortbestandteile, so erklärt sich der Begriff Selbstheilung als die Fähigkeit, sich selbst zu heilen – oder anders ausgedrückt: das eigene Selbst zu heilen. Wie definiert sich das Selbst und wann ist es heil?

Am menschlichen Körper lässt sich das leicht veranschaulichen: Der optimale Gesundheitszustand ist dann gewährleistet, wenn alle Organe ihre Funktion erfüllen.

Doch das reicht nicht aus, um den Menschen in seinem Heil-Sein zu erfassen. Denn der Mensch ist mehr als nur die Summe der Körperzellen, die sich zu einer biologischen Einheit zusammengeschlossen haben.

om

Der Mensch hat Gefühle, er denkt und empfindet, handelt und reagiert auf seine Umwelt. All das ist mehr als der bloße Körper – es ist die Einheit zwischen Körper, Geist und Seele, die den Menschen, sein Selbst ausmacht. Diese drei Bereiche sind dann als heil zu bezeichnen, wenn sie im harmonischen Einklang stehen.

Das eigene Empfinden signalisiert uns, wann wir diesen Zustand erreicht haben:

  • Der Körper fühlt sich wohl, er ist gesund und voller Lebenskraft
  • Der Geist ist entspannt, unsere Gedanken sind frei, ruhig und klar.
  • Die Seele empfindet ein Glücksgefühl, Lebensfreude und inneren Frieden.

In diesem Zustand schöpfen wir aus unserem vollen Energiepotenzial. Wir sind im Einklang mit unseren Handlungen in der Grobstofflichkeit des Körpers, erfassen klar mit unserem Geist und nehmen über das Gefühl der Seele unsere Umwelt wahr. – Ein lohnendes Ziel und gleichzeitig die Herausforderung unseres Seins.

Kontakt

Mehr Informationen?

Nehmen Sie am besten direkt Kontakt mit auf, ich stehe Ihnen für Ihre Fragen gerne zur Verfügung.
Kontakt