Das alte Heilwissen der Naturvölker

Ein wertvoller Artikel von Dr. Ingo Hobert in der Hörzu

Oft geht es auch ohne Chemie: mit Ayurveda, TCM oder der Medizin der Aborigines. Viele Ärzte schwören heute auf die Kraft der Natur

Wenn Ärzte sich fortbilden, tun sie das meist in Praxen oder Seminarräumen. Der Allgemeinmediziner Ingfried Hobert aus Steinhude ging dafür auf Reisen: durch die Urwälder Sri Lankas, die Wildnis Australiens, mongolische Steppen oder das Dschungeldickicht Südamerikas….

Viele Menschen empfinden eine Abneigung gegenüber chemischen Medikamenten

…und suchen nach Alternativen mit möglichst wenig Nebenwirkungen. Dazu kommt das Gefühl, selbst viel gegen die eigene Erkrankung tun zu können. Auch das vermitteln die Heilmethoden vieler Naturvölker. Die Schulmedizin ist eben nicht der einzige Weg. Sie hat die anderen nur lange verdrängt: etwa das 3000 Jahre alte indische Ayurveda, die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM), das Wissen der australischen Aborigines und neuseeländischen Maori oder auch der Kräuterkundler in den Alpen….

Hier findet ihr den kompletten Artikel – viel Freude beim Lesen… :-)

Hier gibt’s ganz viele Informationen zu den Kräuterrezepturen und Ethno-Health

Und hier geht’s sofort zu Ethno-Health :-)

(Quelle: Hörzu 30/2017)

By |Juli 29th, 2019|

Eine wunderbare Geschichte über das Glück der Menschlichkeit

Mittagessen mit Gott

Ein kleiner Junge wollte Gott treffen.

Er packte einige Coladosen und Schokoriegel in seinen Rucksack und machte sich auf den Weg. In einem Park sah er eine alte Frau, die auf einer Bank saß und den Tauben zuschaute.

Der Junge setzte sich zu ihr und öffnete seinen Rucksack. Als er eine Cola herausholen wollte, sah er den hungrigen Blick der Frau. Er nahm einen Schokoriegel heraus und gab ihn der Frau. Dankbar lächelte sie ihn an – ein wundervolles Lächeln!

Um dieses Lächeln noch einmal zu sehen, bot ihr der Junge auch eine Cola an. Sie nahm sie und lächelte wieder, noch strahlender als zuvor. So saßen die beiden den ganzen Nachmittag im Park, aßen Schokoriegel und tranken Cola, ohne auch nur ein Wort zu sprechen.

Als es dunkel wurde, wollte der Junge nach Hause gehen. Nach einigen Schritten hielt er inne, ging zurück und umarmte die Frau. Die schenkte ihm dafür ihr allerschönstes Lächeln.

Zu Hause fragte ihn seine Mutter: „Was hast Du denn heute Schönes gemacht, dass Du so fröhlich aussiehst?“ Der Junge antwortete: „Ich habe mit Gott Mittag gegessen – und sie hat ein wundervolles Lächeln!“

Auch die alte Frau war nach Hause gegangen, wo ihr Sohn sie fragte, warum sie so fröhlich aussehe. Sie antwortete: „Ich habe mit Gott Mittag gegessen – und er ist viel jünger, als ich dachte!“

(Verfasser unbekannt)

Willst du mehr für dich und deine persönliche Weiterentwicklung tun?

Dann informiere dich hier: https://www.heikeholz.de/individualprogramm/

Geschichten weisen uns den Weg

Wenn du Lust auf mehr weise Geschichten zum Inspirieren und Nachdenken hast, findest du eine große Sammlung auf meiner CD: Balsam für die Seele

Mehr aus dem Herzen heraus leben

…indem wir mit den richtigen Pflanzenwurzeln das gesamte Herzsystem unterstützen. „Herzkraft“ von Ethno-Health enthält hochwertigste Wurzeln, die uns innerlich stärken. Hier gibt’s nähere Informationen

 

By |Juli 26th, 2019|

Der 185. Podcast „Charisma & Persönlichkeit“ ist online

Detox Fasten Wandern

Wie dich Pfefferminzöl unterstützt

Bei sportlichen Aktivitäten wie beim Wandern oder intensiven Spaziergängen können Muskelkater, Muskelverspannungen oder auch Schmerzen im Knie auftauchen.

Streiche die einfach einen Tropfen Pfefferminzöl auf die betroffene Stelle. Die wohltuende Wirkung ist sofort spürbar.

Sogar Profisportler nutzen vielfach die natürliche Wirkung der Pfefferminze.

Nähere Infos: http://aetherischeoele.heikeholz.de

Näheres zum Fasten Detox Wandern erfährst du auf http://fastenwandern.heikeholz.de

Viel Freude beim Inspirieren lassen.

Hier geht’s zum Download: https://www.heikeholz.de/mediathek/podcast-charisma-und-personlichkeit/

By |Juli 21st, 2019|

Wie reich fühlst du dich?

Was bedeutet es, arm zu sein?

IMG_0863

Ein reicher Vater wollte seinem Sohn zeigen, was es bedeutet arm zu sein und schickte ihn für 3 Tage und 3 Nächte zu einer armen Bauernfamilie aufs Land. Zurück in der Stadt fragte ihn sein Vater im Auto: „Was sagst du zu dieser Erfahrung?“

„Gut“, sagte der Sohn zurückhaltend.

„Hast du etwas daraus gelernt?“, fragte der Vater.

Darauf der Sohn:

„Wir haben einen Hund – sie haben vier.
Wir haben ein Schwimmbad mit behandeltem Wasser, das bis zur Mitte unseres Gartens reicht – sie haben einen ganzen Bach mit kristallreinem Wasser, Fischen und vielen anderen schönen Sachen.
Wir haben elektrischen Strom im Garten – sie haben die Sterne und Mond als Lichtspender.
Unser Garten reicht bis zum Zaun – ihrer reicht bis zum Horizont.
Wir kaufen das Essen – sie kochen es.
Wir hören CDs – sie hören das Konzert der Vögel, Grashüpfer und anderer Tiere.
Wir benutzen die Mikrowelle – aber das, was sie essen hat Geschmack.
Um uns zu schützen, leben wir von Mauern umgeben – sie leben mit offenen Türen und von Freunden umgeben.
Wir sind mit dem Handy, PC und TV verbunden – sie sind mit dem Leben verbunden. Mit Himmel, Sonne, Wasser, den Tieren und mit ihrer Familie.“

Der Vater war erstaunt über die Ausführungen seines Sohnes.

Zum Schluss zog der Sohn die Schlussfolgerung: „Vielen Dank, dass du mir gezeigt hat, wie arm wir sind.“

(Quelle unbekannt)

Lust auf Natur erleben, Ursprünglichkeit spüren, Achtsamkeit erfahren?

„Wenn es dir nicht gut geht, geh’ raus und tanke aus der heilenden Kraft in der Natur“ (Swami Sivananda)

IMG_1299

Die Natur als Energiespender und Heiler

Im Kontakt mit der Natur als Kraftquelle spüren wir unsere ureigene Kraft, finden unseren Rhythmus und kommen ganz im Moment an. Die besten Voraussetzungen für innere Heilung und zum Entdecken neuer Blickwinkel und Inspirationen. Durch die Bewegung in der frischen Luft werden zusätzliche Reize genutzt, die uns in ihrer Gesamtheit ansprechen. Der Anblick von frischem Grün, einem blauen Himmel und der Geruch der Erde wirken heilsam auf Geist und Seele. Die Farben, Geräusche und Gerüche des Waldes wirken erholsam auf die Psyche, der ganze Organismus wird angeregt, der Atem geht tiefer und weiter. In der Natur erhält der Mensch einen körperlichen und geistigen Ausgleich zu seinem beruflichen Alltag. Neue Sichtweisen, aber auch das Erfahren der eigenen Kraft und das Sichtbarmachen von eingefahrenen Lebens- und Handlungsmustern versetzen Sie in die Lage, neue Wege zu gehen.

https://www.heikeholz.de/privatkunden/achtsamkeits-sinnes-wanderung/

MerkenMerken

MerkenMerken

By |Juli 19th, 2019|

Der 184. Podcast „Charisma & Persönlichkeit“ ist online

Mit Detox, Fasten & Co deinen Körper stärken

Im Interview mit Franz Dorner erfährst du, was Fasten in deinem Körper bewirkt, wie du deine Ganzkörpergesundheit stärkst und deine Vitalität steigerst.

Außerdem spricht er darüber, wie er eine besondere Frucht in Asien entdeckt hat und warum es ihm ein großes Anliegen war, sie auch in unseren Breitengraden zu verbreiten.

Lass‘ dich inspirieren, was diese Frucht in deinem Darm Positives auslösen kann.

Viel Freude beim Inspirieren lassen.

Hier geht’s zum Download: https://www.heikeholz.de/mediathek/podcast-charisma-und-personlichkeit/

By |Juli 14th, 2019|

Heilende Worte

Der weise Mann

Vor langer Zeit wanderte ein weiser Mann durch das Land.

Eines Tages, als er an einem Dorf vorbeikam, wurde er von einer Frau angesprochen, die ein krankes Kind auf dem Arm hatte. Er solle diesem Kind helfen.

Er ging mit ihr in das Dorf zu dem Kind und eine Menschenmenge versammelte sich um ihn. Er sprach ein Gebet für das Kind und wollte das Dorf verlassen.

Einer der Dorfbewohner schrie ihn an und sagte: „Glaubst du wirklich, dass da, wo alle Medizin versagt hat, ein Gebet helfen soll?“

Der weise Mann sagte zu ihm: „Du hast ja keine Ahnung und das, was du sagst, ist ziemlich dumm!“

Da wurde der Dorfbewohner zornig und schäumte vor Wut.

Sein Herz schlug schnell, er schwitzte und seine Fäuste ballten sich. Er presste die Zähne aufeinander, sodass es fast weh tat.

Der Weise schaute ihn an und bevor der Dorfbewohner ihn angreifen konnte, sprach er: „Wenn dich ein einziger Satz so wütend macht und solche körperlichen Symptome bei dir verursacht, wieso sollen dann bitte schön meine Worte nicht dieselben Kräfte haben?“

Und an diesem Tag hatte der Weise gleich zwei Menschen geheilt……

(Quelle unbekannt) 

Willst du mehr für dich und deine persönliche Weiterentwicklung tun?

Dann informiere dich hier: https://www.heikeholz.de/individualprogramm/

Geschichten weisen uns den Weg

Wenn du Lust auf mehr weise Geschichten zum Inspirieren und Nachdenken hast, findest du eine große Sammlung auf meiner CD: Balsam für die Seele

Gut mit Gefühlen umgehen

Viele Tipps, wie Ihr mit euren Gefühlen wie Wut, Ärger, Zorn, Angst und Trauer noch besser umgehen könnt, erhaltet Ihr in meinem Erfolgsbuch „Glücklich sein verleiht Flügel“ – ein Buch, was wahrlich Flügel verleiht… :-)

Mehr aus dem Herzen heraus leben

…indem wir mit den richtigen Pflanzenwurzeln das gesamte Herzsystem unterstützen. „Herzkraft“ von Ethno-Health enthält hochwertigste Wurzeln, die uns innerlich stärken. Hier gibt’s nähere Informationen

 

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

By |Juli 12th, 2019|

Wenn du mit einem Finger auf andere zeigst…

…zeigen drei Finger auf dich…

trousers-362781DIE WÄSCHE

Ein junges Paar zieht in eine neue Nachbarschaft. Am nächsten Morgen, während sie ihr Frühstück essen, sieht die junge Frau, wie ihre Nachbarin draußen ihre Wäsche aufhängt.

“Die Wäsche ist nicht sehr sauber; sie weiß nicht, wie man richtig wäscht. Vielleicht braucht sie ein besseres Waschmittel.”

Ihr Mann sieht zu und bleibt ruhig. Jedes Mal, wenn ihre Nachbarin ihre Wäsche auf hängt, um sie zu trocknen, gibt die junge Frau die gleichen Kommentare von sich.

Einige Tage später ist die Frau überrascht, als sie eine schöne, saubere Wäsche auf der Leine zu sehen bekommt und sagt zu ihrem Mann: “Schau mal, sie hat endlich gelernt, wie man richtig wäscht. Ich frage mich, wer ihr das beigebracht hat?”

Der Mann erwidert: “Ich bin heute Morgen früh aufgestanden und habe unsere Fenster geputzt.”

(Quelle: Paulo Coelho)

Geschichten faszinieren mich immer wieder… wir können daraus so viel lernen und erkennen… als ich sie gelesen habe, fragte ich mich, wie ich mich wohl in der Rolle des Mannes verhalten hätte – wäre ich auch so weise gewesen? Und hätte ich als Frau meine Lernaufgabe darin erkannt? … Bin gespannt, wie ihr darüber denkt…

Willst du mehr für dich und deine persönliche Weiterentwicklung tun?

Dann informiere dich hier: https://www.heikeholz.de/individualprogramm/

 

Geschichten weisen uns den Weg

Wenn du Lust auf mehr weise Geschichten zum Inspirieren und Nachdenken hast, findest du eine große Sammlung auf meiner CD: Balsam für die Seele

Mehr aus dem Herzen heraus leben und im Herzen sein

…indem wir mit den richtigen Pflanzenwurzeln das gesamte Herzsystem unterstützen. „Herzkraft“ von Ethno-Health enthält hochwertigste Wurzeln, die uns innerlich stärken. Hier gibt’s nähere Informationen

 

 

MerkenMerken

By |Juli 5th, 2019|