Selbstliebe: Der Schlüssel für ein erfolgreiches, glückliches Leben

Sei dir selbst dein bester Freund

DCS_0169

Die meisten Menschen gehen nicht am Leben zugrunde, sondern an einer unglücklichen Liebe – zu sich selbst

Dieser Gedanke von Gerhard Uhlenbruck kann im ersten Moment richtig aufwühlen. Selbstliebe ist wesentlich für ein glückliches und erfülltes Leben. Sie ist einer der Rückenwindfaktoren, um selbstbestimmt und erfolgreich seinen Weg zu gehen. Fehlt sie, erwachsen nicht selten psychische Probleme.

Egal, welche Unzulänglichkeiten oder Fehler du auch immer an mir wahrnimmst, akzeptiere dich vorbehaltlos und ganz. Das heißt nicht, dass du dir keine Verbesserungen oder Veränderungen vorstellen kannst – das heißt einfach, dass du im ersten Schritt der momentanen Realität ins Auge blickst, dass du den Ist-Zustand, die aktuelle Tatsache annimmst.

Beim innerlichen Ablehnen der Wirklichkeit spalten wir etwas von uns ab, was zu uns gehört. Wir lehnen uns dagegen auf, gehen in einen Kampf, den wir nur verlieren können. C.G. Jung spricht hier von unserem Schatten, der tief vergraben im Dunkeln liegt. Wie ein dunkler Schatten liegt dieses Ungeliebte, Verurteilte tatsächlich über uns, lastet auf uns.

Selbstliebe heißt, der momentanen Realität ins Auge zu blicken und diese im ersten Schritt bewusst anzunehmen

ap4b6c25a3d234f_xsDie folgende Übung hilft uns, diesen Schatten immer mehr ins Licht zu holen, zu beleuchten und zu betrachten:

Mit wohlwollendem Blick in den Spiegel, mit einem Lächeln, was wie eine Sonne dein Gesicht umfließt, die Ringmuskeln deiner Augen umschließt, aus deinen Augen herausstrahlt, sagst du laut und deutlich zu dir: „Alle Teile von mir, auch die derzeit noch ungeliebten – das bin ich. Ich akzeptiere mich so, wie ich bin, ich respektiere die Wirklichkeit.“ Dabei atmest du tief durch, so wird es immer leichter, sich selbst anzunehmen, zu entspannen, innerliche Verkrampfungen loszulassen.

Damit diese Übung auch auf fruchtbaren Boden fällt, sich manifestieren kann, für uns immer selbstverständlicher und natürlicher wird, führen wir sie am besten jeden Tag mindestens einmal wie ein Ritual durch. Wir spüren uns dabei immer mehr, kommen uns selbst, auch unserem Schatten, unseren ungeliebten Seiten immer näher, können sie immer besser annehmen, akzeptieren und lieben.

Mit einem persönlichen Coaching  unterstütze ich dich, in die Selbstliebe zu kommen, dir selbst näher zu kommen und Blockaden aufzulösen: http://gesundheit.heikeholz.de

Mehr über Selbstliebe, Selbstakzeptanz und Selbstannahme erfährst du auch in meinen Büchern: „Glücklich sein verleiht Flügel“ und „Kleine Schritte Große Veränderung“

 

 

 

Wer den Prozess, in sein körperliches und mentales Gleichgewicht zu kommen und eine ausgewogene Energiebalance von den drei Doshas (Kapha, Pitta und Vata) anzuregen, auch mit hochwirksamen Pflanzenauszügen unterstützen möchte, findet in „Ayurveda-Balance“ von Ethno-Health hochwertigste Kräuter und Früchte aller Welt, die nachgewiesenermaßen für mehr Vitalität, Leistungsfähigkeit und körperliches wie seelisches Wohlbefinden sorgen. Hier gibt’s nähere Informationen

 

 

 

MerkenMerken

MerkenMerken

By |September 18th, 2019|

Bewegt durch den Tag

Das Buch für mehr Motivation, Glück und Lebensfreude

…viel Freude beim Inspirieren lassen mit diesem Gedanken aus dem Buch „KNIPS DEIN LICHT AN“

„Wenn das Wasser immer ruhig und stille steht, wird es bald faul; wenn ein Pflug nicht gebraucht wird, wird er bald rostig; wenn eine Maschine lange der Witterung ausgesetzt ist und nicht verwendet wird, so wird sie bald ihre Dienste versagen; sie wird zuletzt gebrechlich werden und zerfallen, ohne daß man sie gebraucht hat. Gerade so geht es mit dem menschlichen Körper..“ (Sebastian Kneipp)

By |September 17th, 2019|

Konzentrationssteigerung * erholsamer Schlaf * verbesserte Hirndurchblutung

Mit Gehirnkraft von Ethno-Health verbesserte Gedächtnisleistung

Kognitive Leistungsfähigkeit steigern und Nerven stärken

Psyche und Gehirn hängen stark voneinander ab – wenngleich jedes Element ganz individuell gefördert, geschützt und gepflegt werden kann.

Insgesamt elf Inhaltsstoffe bilden den effektiven Wirkkomplex von Gehirnkraft, jeder einzelne weist nachgewiesene positive Eigenschaften auf die Psyche und das Gehirn auf. Zwei Vitalpilze stellen beispielsweise den wichtigen Treibstoff für das Gehirn, die Kohlenhydrate, während die AFA-Alge unter anderem die Serotoninbildung unterstützt.

Gehirnkraft sorgt für eine höhere kognitive Leistungsfähigkeit durch eine verbesserte Vernetzung der Gehirnzellen sowie die Regeneration und Neubildung von Nervengewebe und für ein insgesamt positiv gestimmtes Gemüt sowie starke Nerven. Ginkgo und Lecithin verbessern die kognitive Funktion und fördern den Zellaufbau im Gehirn.

Indikation: Konzentrationsstörungen, Gedächtnisschwäche, Vergesslichkeit, innere Unruhe, Schlafstörungen, Durchblutungsstörungen, Hörverlust, Tinnitus, Schwindel, depressive Verstimmung, stärkt die geistige Leistungsfähigkeit

Weitere Informationen unter: https://www.heikeholz.de/individualprogramm/kraeuterrezepturen/  und  https://www.ethno-health.com

By |September 16th, 2019|

Das Wunder der Achtsamkeit

Das Leben mit Achtsamkeit bereichern

P103000_600

„Wenn die Achtsamkeit etwas Schönes berührt, offenbart sie dessen Schönheit. Wenn sie etwas Schmerzvolles berührt, wandelt sie es um und heilt es.“  (Thich Nhat Hanh)

Achtsamkeit können wir im gesamten Alltag üben, erlernen, integrieren. Ganz besonders erleben wir es bei einer AchtsamkeitsSinnesWanderung nach der KNIPS DEIN LICHT AN-Methode von Heike Holz 

Das Erlebnis einer AchtsamkeitsSinnesWanderung:

  • Erleben des Hier und Jetzt mit Hilfe der Natur und ihrer Elemente
  • Abstand vom Alltag und von inneren Verwicklungen gewinnen
  • Einführung in die Praxis der Achtsamkeit
  • Spaß am Wandern und an der Bewegung
  • Impulse für mehr Gelassenheit und Zentrierung für den Alltag mitnehmen

Oft fehlt uns die Achtsamkeit im Leben, wenn unser Körper voller Schlacken ist, wir sozusagen „zu“ von Giften sind. Uns fehlt dann die Lebenskraft und Energie, um überhaupt Dinge rund um uns wahrnehmen zu können. Unterstützend hierbei ist der hochwirksame Eiweiß-Vitalkomplex von Ethno-Health. 

MerkenMerken

By |September 15th, 2019|

Wenn das Wörtchen „wenn“ nicht wär’…

Eigenverantwortung übernehmen – Schuld sind nicht immer die anderen

Alle Versager haben eine Eigen­schaft gemeinsam: Für ihre Misserfol­ge finden sie scheinbar immer wieder überzeugende Entschuldigungen. Manche dieser angeblichen Gründe sind äußerst scharfsinnig und eine ganz kleine Anzahl von ihnen mag hier und da auch einmal zutreffen. Dennoch kann sich für Ausflüchte niemand etwas kaufen.

20100614_0981 KopieWie erfolgreich sind Sie?

Vielleicht kennen Sie die Ge­schichte von Henry Ford: Viele Menschen lachten spöttisch, als er sein erstes, noch sehr unansehnli­ches Automobil auf den Straßen von Detroit erprobte. Einige hiel­ten ein solches Fahrzeug für völlig nutzlos. Andere waren der Meinung, niemand würde je einen Cent für ein so komisches Vehikel ausgeben. Aber Henry Ford ließ sich nicht beirren: „Ich werde so viele zuverlässige Kraftwagen bauen, dass man die Erde damit umspannen könnte!“ Er behielt recht. Wer großen Reich­tum erstrebt, sollte sich immer vor Augen halten, dass sich Henry Ford von irgendeinem durchschnittlichen Arbeiter nur durch eines unterschied: Er besaß genügend Willenskraft, um seinen Geist zu beherrschen. Der Durchschnittsmensch besitzt zwar ebenfalls einen Geist, aber er hat ihn nicht unter Kontrolle. Die Herrschaft über den Geist ist ganz einfach eine Frage der Selbstdisziplin und der Gewohnheit.

Entweder haben Sie Ihren Geist in der Gewalt oder er beherrscht Sie!

„Wenn die Wurzeln fest sind, braucht man den Wind nicht zu fürchten.“ (chin. Lebensweisheit)

Die bewährteste Methode, den Geist völlig in seine Gewalt zu bringen, besteht darin, sich auf ein bestimmtes Ziel zu konzentrieren und dieses mit Hilfe eines klaren Planes zu verwirklichen. Betrachten Sie all diejenigen, die durch außergewöhn­liche Leistungen, durch Erfolg und Reichtum von sich reden machen, so werden Sie diese Behauptung bestätigt finden.

Ohne Willenskraft und geistige Selbst­beherrschung gibt es keinen Erfolg

Sicher kommen Ihnen nachste­hende „Entschuldigungen“ bekannt vor:

  • Wenn ich nicht Frau und Kinder hätte…
  • Wenn meine Lage anders wäre…
  • Wenn ich eine bessere Ausbildung hätte…
  • Wenn ich noch einmal von vorn beginnen könnte…
  • Wenn ich Geld hätte…
  • Wenn ich bessere Beziehungen hätte…

Wie mutig sind Sie?

Wenn – ja wenn das Wörtchen „wenn“ nicht wär‘? Wenn – und das ist das größte WENN von allen: Wenn ich den Mut hätte, mich so zu sehen, wie ich wirklich bin, dann wüsste ich auch, was ich falsch gemacht habe und könnte mich ändern bzw. umstellen. Dann könnte ich aus meinen eigenen Fehlern lernen und aus den Er­fahrungen anderer Nutzen ziehen, denn an meiner augenblicklichen Lage sind nur meine eigenen Fehler und Schwächen schuld. Wenn ich mehr Zeit darauf verwen­det hätte, mein Wesen zu erfor­schen, als darauf, Entschuldigun­gen für meine Fehlschläge zu suchen, dann wäre ich heute schon weiter, dann wäre ich längst glück­lich und zufrieden … und erfolg­reich!

Platon sagte einmal: „Der größte Sieg ist der Sieg über uns selbst. Nichts ist beschämender und er­niedrigender, als sich selbst zu unterliegen.“

Willst du mehr für dich und deine Weiterentwicklung tun: http://knipsdeinlichan.heikeholz.de

Zahlreiche Tipps für mehr Eigenverantwortung und wie du mehr DEIN Leben lebst, findest du auch in meinen Büchern: „Glücklich sein verleiht Flügel“ und „Kleine Schritte Große Veränderung“

 

 

 

Wer den Prozess der Selbstfindung, des „innere Wurzel findens“ und der tiefen Stabilität auch mit hochwirksamen Pflanzenwurzeln unterstützen möchte, findet im „Wurzelkomplex“ von Ethno-Health hochwertigste Wurzeln, die nachgewiesenermaßen für mehr Vitalität, Leistungsfähigkeit und körperliches wie seelisches Wohlbefinden sorgen. Hier gibt’s nähere Informationen

By |September 14th, 2019|

Von der Last des Lebens befreien

Wie unser Denken unser Körpergefühl beeinflusst

Das Gewicht des Lebens

Ein junger Mann kam zu einem alten Weisen.

„Meister“, sprach er mit schleppender Stimme „das Leben liegt mir wie eine Last auf den Schultern. Es drückt mich zu Boden und ich habe das Gefühl, unter diesem Gewicht zusammenzubrechen.“

„Mein Sohn“ sagte der Alte mit einem liebevollen Lächeln, „das Leben ist leicht wie einer Feder.“

„Meister, bei allem Respekt, aber hier musst Du irren. Denn ich spüre mein Leben Tag für Tag wie eine tonnenschwere Last auf mir lasten. Sag, was kann ich tun?“

„Wir sind es selbst, die uns Last auf unsere Schultern laden.“ sagte der Alte, noch immer lächelnd.

„Aber…“ wollte der junge Mann einwenden.

Doch der alte Mann hob die Hand: „Dieses „Aber“, mein Sohn, wiegt allein schon eine Tonne…“

(Quelle unbekannt)

Glaubenssätze überprüfen und eine positivere Sichtweise aufs das eigene Leben gewinnen

Wege und Möglichkeiten, wie du mehr in deine Selbstliebe, Selbstakzeptenz und Lebensfreude findest: http://gesundheit.heikeholz.de

Sich von Lasten befreien, indem wir bei uns anfangen, unsere Basis stärken und…

…indem wir mit den richtigen Pflanzenwurzeln unsere inneren Wurzeln finden. Das „Wurzelkomplex“ von Ethno-Health enthält hochwertigste Wurzeln, die uns innerlich stärken. Hier gibt’s nähere Informationen

Lust auf mehr inspirierende Geschichten…

dann findest du eine große Sammlung auf meiner CD: Balsam für die Seele

By |September 13th, 2019|

Der 190. Podcast „Charisma & Persönlichkeit“ ist online

Der Partner als Spiegel

Das Gesetz der Resonanz in der Praxis

Eine Klientin – nennen wir sie Jutta – kam vor ein paar Monaten zu mir. Einerseits wütend, voller Aggression – andererseits auch sehr traurig, hilflos – als wäre ich ihr letzter Strohhalm, an den sie sich klammern könnte. Sie erzählt: “Ich habe das Gefühl, von meinem Partner ständig abgelehnt zu werden. Er hält mich hin. Unsere Beziehung ist ein dauerndes On-Off-Arrangement….

Erfahre in diesem Podcast, wie sich Schlüsselthemen in allen Lebensbereichen zeigen können – wie sich das Thema über die Partnerschaft und über den Job erstreckt.

Viel Freude beim Inspirieren lassen.

Hier geht’s zum Download: https://www.heikeholz.de/mediathek/podcast-charisma-und-personlichkeit/

By |September 12th, 2019|

Bewusstes Wahrnehmen meiner Gedanken

MINI-ZEN FÜR JEDEN TAG

Eine wunderbare Übung von Safi Nidiaye

• Nimm dir hierfür täglich 3 Minuten Zeit.

• Spüre deinen Atem. – Spüre deinen Körper.

• Nimm all deine auftauchenden Sinneseindrücke wahr: Geräusche, Gerüche, optische Eindrücke Körperempfindungen, oder Geschmäcker.

• Wenn ein Gedanke auftaucht, betrachte ihn bewusst.

• Bleibe bei deinem Atem, bei deinem Körper, bei deinen Sinneseindrücken.

• Wenn du beobachtest, in einem Gedanken kurzzeitig verschwunden zu sein, benenne das Thema des Gedankens prägnant, zum Beispiel: »Gedanke an Essen«, und kehre zurück zu deinem Atem, zu deinem Körper, zu deinen Sinneseindrücken.

• Welcher Gedanke auch immer deine Aufmerksamkeit gefangen nimmt, ganz gleich, wie wichtig er auch sein mag, beschreibe ihn knapp mit »Gedanke an …« und kehre wieder zurück zu deinem Körper, zu deinem Atem, zu deinen Sinneseindrücken.

Übung: den Atem spüren

• Spüre deinen Atem.

• Nimm jedes einzelne Einatmen und Ausatmen wahr.

• Schließe deine Augen und konzentriere dich einige Atemzüge lang nur auf deinen Atem: einatmen – ausatmen.

 Übung: Mit der Bewusstheit beginnen

• Ich spüre meinen Atem.

• Ich nehme Sinneseindrücke wahr.

• Ich nehme Körperempfindungen wahr.

• Ich nehme Gedanken wahr. Ich bin mir dessen bewusst, dass es Gedanken sind.

• Indem du damit beginnst, deinen Atem zu spüren am besten jetzt, sofort!

• Ich nehme Gefühle wahr. Ich bin mir dessen bewusst, dass es Gefühle sind.

• Ich spüre meinen Atem. Ich bin Zeuge (oder Beobachter).

Übung: Gedanken körperlich und emotional wahrnehmen

Zusammenspiel: Gedanke – Gefühl – Körper

• Denke an deine Ausgangssituation.

• Beobachte deine Gedanken.

• Nimm ein Gefühl wahr, das sich in diesen Gedanken ausdrückt (wahrscheinlich sind es mehrere, beginne zunächst mit einem).

• Spüre deinen Atem und richte deine Aufmerksamkeit auf dieses Gefühl.

• Nimm dir vor, es kennenzulernen.

• Wie fühlt es sich körperlich an?

Eine wunderbare Möglichkeit, auch in der Natur in die Achtsamkeit zu kommen, zu sich zu finden, zu spüren sowie seine Sinne und Gedanken zu sensibilisieren, ist die AchtsamkeitsSinnesWanderung: https://www.heikeholz.de/firmenkunden/achtsamkeits-sinnes-wanderung-fuers-business/

Mit wertvollen Pflanzenextrakten in einer besonderen Ausgewogenheit Ayurveda-Balance von Ethno-Health kann das innere Gleichgewicht auf wunderbare Weise gestärkt werden. Hier nähere Infos:

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: Safi Nidiaye – http://www.kgsbremen.de/kgs_08-09_10.pdf

MerkenMerken

By |September 12th, 2019|

Das Gefühl, willkommen zu sein…

So halten Sie Ihre Liebe lebendig

IMG_0104

Zuhause ist dort, wo jemand auf dich zugerannt kommt und sich unbändig freut, dich zu sehen

Hier einige wertvolle Gedanken von Zig Ziglar für eine gelingende Partnerschaft:

Wie glücklich und erfolgreich eine Partnerschaft ist, erkennen Sie schnell daran, wenn Sie Paare in ihrem gegenseitigen Verhalten beobachten. Ein wichtiger Punkt ist das gelebte Verhalten, wenn der Partner nach Hause kommt. Ronald Reagan sagte einmal: „Es gibt nichts Wichtigeres, als nach Hause zu kommen und zu wissen, dass da jemand ist, der auf deine Schritte wartet.“

Wer etwas dafür tun will, dass die Liebe in der Partnerschaft nicht schwächer wird, sollte darauf achten, den Partner, wenn er nach Hause kommt, herzlich zu empfangen. Zig Ziglar schreibt, dass er sich nach 50 Ehejahren nicht entsinnen kann, dass er auch nur ein einziges Mal nach Hause gekommen wäre, ohne dass er nicht von seiner Frau begrüßt wurde. Seine Frau stand auf, kam ihm entgegen, umarmte ihn und zeigte seine Freude darüber, dass er wieder da ist.

Quelle: Erfolg für Dummies, Zig Ziglar

 

Wenn wir das Gefühl haben, selbst nicht mehr im inneren Gleichgewicht zu sein, sodass es uns daraus resultierend schwer fällt, unserem Partner gegenüber ausgeglichen und voller Freude zu sein, helfen hier die Pflanzenextrakte und Früchte von „Ayurveda-Balance“ aus der Ethno-Health-Apotheke

 

MerkenMerken

By |September 11th, 2019|

Einfach genial… von allen Kulturen können wir es lernen…

Grundlage für ein glückliches Leben: Die Selbstliebe

Gebet eines alten Indianerhäuptlings

„Großer Manitou, lass mich den größten Feind besiegen, den ich habe, mich selbst.
Lass mich den größten Freund finden, den ich habe, mich selbst! “ (Quelle unbekannt)

Bedingungsloses JA

Leider sind nur wenige Menschen fähig, sich selbst so anzunehmen, wie sie sind und sich bedingungslos zu lieben. Was kann wichtiger sein, als sich selbst Freundlichkeit, Achtung, Ehrfurcht, Geduld, Verständnis und vor allem Toleranz entgegenzubringen?

Sei dir selbst dein bester Freund

Eine gesunde Selbstliebe ist unser Ur-Recht, ja, sogar unsere Ur-Pflicht und deshalb eine wesentliche Säule unserer Existenz. Diese Liebe beeinhaltet auch die Gerechtigkeit gegenüber sich selbst. Wer sich selbst gegenüber gerecht sein kann und seine Selbstliebe nicht verkümmern lässt, ist ein Gewinn für seine Mitmenschen und damit für die Welt.

Den Weg zur echten Selbstliebe mit professioneller Unterstützung

Willst du mehr für dich und deine persönliche Weiterentwicklung tun? Dann informiere dich hier: https://www.heikeholz.de/individualprogramm/

Unterstützung mit der Urkraft der Pflanzen

Ein wunderbares Konstitutionsmittel, welches uns hilft, besser mit unserem Herzen verbunden zu sein und in die Selbstliebe zu kommen, ist von Ethno-Health die perfekt abgestimmte Kräuter-Wurzel-Rezeptur „Herzkraft“

Und wenn wir das Gefühl haben, dass wir den Kontakt zu unserem Wurzeln verloren haben, wenn uns die Wurzeln in unserem Leben fehlen, dass wir so gar nicht auf unser Herz vertrauen können, stellt Wurzelkraft aus der Ethno-Health-Apotheke die perfekte Ergänzung dar.

By |September 10th, 2019|