Share Pflaume – Das Original

Share: Die natürliche Frucht aus China

Wer neu anfangen will, sollte das sofort tun, denn eine überwundene Schwierigkeit vermeidet hundert neue. (Konfuzius)

Die Share-Pflaume ist eigentlich eine Aprikosenart. Sie ist eine NATÜRLICHE FRUCHT mit essentiellen Kräutern. Die kleine, süß-säuerlich schmeckende, fermentierte Share-Original®-Pflaume ist ein gesunder Snack für dein Wohlbefinden. Sie ist besonders wertvoll, denn sie bietet uns alle Vorzüge der Fermentierung und der Kräuterummantelung.

Die Share-Original®-Pflaume und ihr Kräutermantel

Zum speziellen Kräutermantel gehören Cassia-Samen, Maulbeerfrucht, Yerba Mate und Karottenextrakt. Aus dem Zusammenwirken von Kräutern und Frucht entstehen konzentrierte Nährstoffe und Enzyme. Sie wirken anregend auf unser Verdauungssystem. Die Entgiftung kann eingeleitet und der Stoffwechsel in Schwung gebracht werden. Unsere Darmbakterien werden durch eine Menge Enzyme reguliert. Fermentierte Lebensmittel haben einen positiven Effekt auf unsere Darmflora. Wenn der Verzehr der Frucht Wirkung zeigt und die Verdauung in Schwung kommt, kann es nicht ausbleiben, dass sich unser Allgemeinbefinden spürbar bessert.

Ist der Darm gesund, ist der Mensch gesund!

  • Maulbeerfrucht: wirkt entwässernd reguliert das Blutfett, entgiftet das Blut und unterstützt den Stoffwechsel.
  • Röhren-Kassie: wirkt kühlend bei Hitze und fördert die Ausscheidung von Gluten.
  • Yerba Mate: senkt das Blutfett und reguliert den Blutdruck.
  • Natürliches Karotten-Extrakt: schützt die Sehkraft, wirkt antioxidativ und regt die Zellerneuerung an.


Die Share-Original®-Pflaume in Bio-Qualität und rundum gesund

  • kann von jeder Altersgruppe verzehrt werden
  • schmeckt süß, leicht säuerlich
  • regt die Verdauung an!
  • 100% vegan / rein pflanzlich
  • glutenfrei
  • laktosefrei
  • frei von Konservierungsstoffen
  • frei von künstlichen Geschmacksverstärkern
  • beste natürliche Qualität
  • praktisch – einzeln verpackt
  • beste natürliche Qualität
  • weltweit geschützt
  • die Produktion ist ISO zertifiziert
  • jede Charge ist von einem unabhängigen internationalen Institut überprüft und zertifiziert

Die Share-Original®-Pflaume zum Ausprobieren in der 7 Stück Packung

Die Share-Original®-Pflaume als Kur in der 30 Stück Packung


Mit der Share-Original®-Pflaume kann der Organismus wieder durchatmen und in Balance kommen 

Wichtig:

Für die vollkommene Wirkung trinkst du anschließend 300-500 ml warmes Wasser (ca. 40°). Üblich ist die Einnahme nach dem Abendessen bzw. vor dem Schlafengehen. Du kannst sie jedoch auch einfach so, als Snack und zwischendrin, essen. In der Frucht befindet sich ein Kern – also vorsichtig kauen.

Die Share-Original®-Pflaume ist weder Medizin noch Nahrungsergänzung, sondern ein bio-zertifiziertes Lebensmittel!

Wann unterstützt dich die Share-Original®-Pflaume ?

Magen- und Darmerkrankungen

Der gesamte Verdauungstrakt in unserem Körper wird im Alltag besonders in Mitleidenschaft gezogen. Jeden Tag lagern sich eine Menge Hormone und Chemikalien über die Nahrungsaufnahme, das Wasser und die Atmung ein. Des Weiteren schaden uns die Abgase in der Atemluft, wie sie durch Verkehr und Industrie entstehen. Medikamente und Zigaretten kommen zusätzlich noch hinzu. Was kann man dagegen tun? Mit der Unterstützung des Magens und Darms gegen diese Belastungen ist bereits viel getan. Die fermentierte Pflaume und ihre besonderen Enzyme arbeiten für dich, indem sie dir zu einer gesunden Darmflora zu verhelfen. Eine gesunde Darmflora bedeutet, dass dein Immunsystem gestärkt wird und die entschlackende Wirkung hilft, Giftstoffe aus deinem Körper auszuschwemmen.

Verstopfung

Wenn Störungen im Darm vorliegen und die Darmtätigkeit so beeinträchtigt wird, dass es zu Verstopfungen kommt, können die fermentierten Pflaumen helfen, die Darmflora wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Die stets nachgeschobene Nahrung wird bei Darmträgheit nicht richtig und zügig genug verdaut und staut sich an. Hier unterstützt eine Kur von 30 Tagen enorm, das Darm-Milieu wieder zu regenerieren.

Nahrungsmittel-Unverträglichkeit – Allergien

Allergien sind ein um sich greifendes Phänomen, das immer mehr Menschen betrifft. Ein Teil der Allergien richtet sich gegen Bestandteile von Lebensmitteln. Die Gluten-Unverträglichkeit ist eine davon und ist wirklich umfassend, da alles tabu wird, was Weizen und andere Getreidearten enthält. Versuche mit den fermentierten Pflaumen, deinen Körper wieder in Balance zu bringen, Schadstoffe abzutransportieren, deinen Darm auszuputzen und die Voraussetzungen für die Ansiedlung gutartiger Darmbakterien zu schaffen. Hier unterstützt dich eine Kur von 90 Tagen, die gesamte Darmgesundheit auf ein völlig neues Level zu bringen.

Pigmentflecken

Wenn der Darm gesund ist und vorbildlich funktioniert, kommt es auch weniger zu Pigmentflecken auf der Haut und Neurodermitis. Der Darm ist von zentraler Bedeutung für die Verteilung von nützlichen wie schädlichen Stoffen in den Blutkreislauf. Leider lässt er eben auch Giftstoffe in die Blutbahn übertreten, wenn es problematisch in ihm zugeht. Eine Detox-Kur mit Unterstützung der Share-Pflaume kann dagegen Abhilfe schaffen.

Weitere Erfahrungsberichte über regulierende Wirkungen im Bereich:

  • Säure-Basenhaushalt
  • Gewicht
  • Blutzucker / schlechte Blutwerte
  • Cholesterin
  • Innere Organe (Niere, Leber, Organfett…)
  • Menstruationsbeschwerden
  • Mundgeruch
  • Milderung der Symptome nach erhöhtem Alkoholkonsum u.v.m.

Warum empfehle ich dir eine Share-Original®-Pflaume-Kur über 3, 4 oder 12 Monate?

  • Magenzellen erneuern sich alle 7 Tage
  • Hautzellen erneuern sich alle 28 Tage
  • Leberzellen erneuern sich alle 180 Tage
  • rote Blutkörperchen erneuen sich alle 120 Tage
  • binnen einem Jahr werden 98 Prozent der Körperzellen erneuert
  • Knochenzellen erneuern sich alle 7 Jahre

Für Säuglinge und Kleinkinder nicht geeignet. Während der Schwangerschaft und Stillzeit, sowie in der Rekonvaleszenz bitte einen Arzt zu Rate ziehen.

Die Traditions-Geschichte hinter der Share-Original®-Pflaume

Seit über 1.500 Jahren gibt es in China eine spezielle gesundheitsfördernde Frucht namens Sui Bin Guo (Share-Original-Frucht). Man isst sie für Wohlbefinden im Darm und Blutreinigung. Vor über 60 Jahren wurde ein Patent angemeldet, wo diese Heilfrucht 8 Monate fermentiert, mit speziellen Heilkräutern nach Traditionell Chinesischer Medizin ummantelt und danach nochmals fermentiert wird.
Vor wenigen Jahren hat sich eine innovative junge Chinesin dieses Patent gekauft und die Produktion ausgebaut, in dem sie ökologische Bauern über Genossenschaften nach Biozertifikat anbauen und händisch ernten lässt.
Damit hat sie bereits im zweiten Geschäftsjahr 4 Milliarden Share-Früchte an gesundheitsinteressierte Chinesen verkauft, bei denen sich verblüffende gesundheitliche Verbesserungen zeigten.

2016 kommt der Snack nach Europa. Share® hat das alte chinesische Wissen, die Philosophie und den Spirit der Frucht erstmalig und exklusiv für Europa und die westliche Welt übernommen und in die gebräuchlichsten Welt-Sprachen übersetzt. Es wurde ein Qualitätssicherungssystem etabliert welches ermöglicht, nach strengen europäischen Standards eine gleichbleibende und einwandfreie Qualität zu garantieren.

So hat sich diese Heilfrucht in China aufgrund der erstaunlichen gesundheitlichen Erfolge wie ein Lauffeuer herumgesprochen. Dafür gewann das Unternehmen den Jungunternehmerpreis 2016 in China.