Mit Ayurveda-Balance das körperliche und mentale Gleichgewicht stärken

In Ayurveda-Balance kommt Triphala als eine der berühmtesten Kräuterkombinationen (Rasayanas) der ayurvedischen Medizin zum Einsatz.

Bestehend aus den Myrobalane-Früchten Haritaki, Amalaki und Bibhitaki hilft Triphala dabei, das innere Feuer zu heizen, Kapha (Erdenergie) und Pitta (Feuerenergie) auszugleichen und zu beruhigen, weiterhin löst es Giftstoffe aus allen Körpergeweben und gleicht den Cholesterinspiegel aus. Auch als Anti-Aging-Rasayana ist Triphala bekannt.

Ayurveda-Balance wirkt als natürliches Verjüngungsmittel, sorgt für eine ausgewogenen Energiebalance und regt den Stoffwechsel an.

Indikation: Störungen des körperlichen und mentalen Gleichgewichts, harmonisiert die drei Doshas (Kapha, Pitta und Vata), Verstopfung, Dysbiose, Infektionen, toxische Belastungen, Übergewicht, Kopfschmerz, Immunschwäche, Anämie

Weitere Informationen unter: https://www.heikeholz.de/individualprogramm/kraeuterrezepturen/  und  https://www.ethno-health.com